FEG Kinder Hauptleitertag 2020

Dieses Jahr gibt es wieder einen FEG Kinder Hauptleitertag für Schlüsselpersonen, Team- oder Bereichsleiter/-innen im Bereich Kinder. Diesmal wollen wir ihn in zweifacher Ausführung anbieten: So haben noch mehr von euch die Möglichkeit dabei zu sein, weil ihr nach Region und/oder nach Datum auswählen könnt:

  • Samstag, 7. März 2020 in der Region Ost: FEG Wil (SG)
  • Samstag 21. März 2020 in der Region West: FEG Grosshöchstetten (BE)
  • Zeit: 09:30 bis 15:00 Uhr (Eintreffen ab 9:00 Uhr)

Für dich als Hauptleiter/-in im Kinderbereich und/oder Vorschulbereich, du darfst gerne zusammen mit deiner Co-Leiterin, deinem Co-Leiter kommen, und/oder mit Personen mit Bereichsleiterfunktion im Kinderbereich.

Wir wollen uns treffen, zusammentragen, auspacken, entdecken... und (hoffentlich) gestärkt weitergehen. Bist du neugierig, was im Korb stecken wird? :-)

 

Das erwartet dich: Austausch und Networking untereinander, Worship und Inputs, Kurzinfos und Ressourcentipps, Ermutigung und Inspiration für dich als Leiter/-in und für deinen Dienst... Sei dabei!

Flyer wurden anfangs Januar an alle (uns bekannten) verantwortlichen Hauptleiterinnen und Hauptleiter im Kinderbereich verschickt.

Hier kann man den gedruckten Flyer bestellen im Kindersekretariat oder den Flyer als PDF herunterladen.

Anmeldung: bis am 25. Februar (für Wil) bzw. 10. März (für Grosshöchstetten)

Aus dem Programmablauf

Komm, entdecke und erlebe zusammen mit anderen:

  • Brunch: Gemeinschaft am Tisch: geniessen, begegnen, austauschen, kennenlernen...
  • Plenum „neugierig...“:
    > Einstieg zum neuen FEG Schweiz Dreijahres-Credo „neugierig - vertrauen.gestalten.beschenken“; Sabine Jäggi, Leiterin FEG Kinder
    > Input mit Fokus: „Was wir mit und von Kindern darin entdecken können...“; Angela Indermaur, Diakonin Kinder- und Familienbereich FEG Rheineck, Neufeld-Kursleiterin
  • Info-Spot: Erfahre Aktuelles über Angebote zum Credo, über den KecK-Kinder-Erlebnistag, über die KiFO-Konferenz 2020, etc.
  • Entdeckerwiese: Stell dir ein Picknick mit einer zusammengewürfelten Gesellschaft vor: Da gibt es Verschiedenes aus dem Korb auszupacken, zu kosten, zu teilen, zu hören, zu erzählen, zu spielen, zu diskutieren... Manche Angebote werden geleitet sein, andere offen zum Kommen und Gehen.

Entdeckerwiese - vorgesehene Themen:

(viele davon werden an beiden Orten angeboten)

  • Spiele und Rätsel mit Kindergruppen
  • Ideenaustausch „neugierig - vertrauen, gestalten, beschenken“
  • Ideenaustausch „neue Kinder erreichen“
  • Kinderräume der örtlichen Gemeinde besichtigen
  • Spontantheater mit Kindern
  • Sicherheitskonzepte
  • Keck-Kindererlebnistag (Info, Einführung, Materialanschauen)
  • Spannende Erzählmethoden im Vorschul- und Kindergartenalter (mit Legebildern, Kamishibai, Erzählschienen...)
  • Gedankenanstoss: Kleine Gruppe oder unregelmässiger Besuch – wie gehen wir damit um?
  • „Berufen – befähigt – begleitet“ - vertiefender Austausch vom KiFO-Konferenzthema 2019
  • Ressourcen zum Anschauen und Reinhören
  • ZeitfürGespräche
  • evtl. weitere Themen

Für eure Fragen:

Kontakt: 042 288 62 24, kinder@feg.ch

Wir als Vorbereitungsteam freuen uns auf euch! Sabine Jäggi, Nadine Aebersold (beide von FEG Kinder), und Leiter/-innen im Kinderbereich verschiedener FEG

Das sagen Leute, die am Hauptleitertag 18 waren:

An den HL-Treffen werde ich vor allem beschenkt!

Es lohnt sich auf alle Fälle diesen Tag zu investieren.

Spannend zu hören, was in anderen Gemeinden abgeht!

... gemeinsam motiviert und inspiriert unterwegs sein inspiriert unterwegs sein für die nächste Generation ...

Eine tolle Möglichkeit um sich mit anderen Leitern auszutauschen, sich gegenseitig zu motivieren und neue Impulse für die eigene Gemeinde zu erhalten.

Ermutigung pur.

Dabei sein lohnt sich, bin offen und neugierig gekommen und es war einfach Spitze. Danke.

Es ist immer ein Gewinn, an diesem Tag dabei zu sein. Sehr gut investierte Zeit!

Einmal mehr ist es euch (und Gott) gelungen, mich zu inspirieren! Einmal mehr ist es euch (und Gott) gelungen, der Jugendarbeit den würdigen Stellenwert zu geben, den sie verdient hat und die voller Liebe und Zukunft ist!!! Kompliment, da muss ich einfach wieder hin!

Als Hauptleiter bist du besonders gefordert - darum ist es gut, am Hauptleiter-Tag auch mal besonders gefördert zu werden. Lass dir das nicht entgehen ;-)