Familie

Kinder von klein auf (im Glauben) begleiten heisst sie in ihrem Familienumfeld zu sehen. Gemeindeangebote wollen verstanden werden als unterstützend, ergänzend zu dem, was die Eltern für ihre Kinder sind und tun.

  • Niemand hat mehr Potential, die Gottesbeziehung der Kinder zu prägen, als die Eltern.

  • Niemand hat mehr Potential, die Eltern dabei zu unterstützen, als die Gemeinde.

  • Das Potential der Gemeinde, ein Kind zu prägen, steigt, wenn sie mit den Eltern zusammenarbeitet.

  • Das Potential der Eltern, ihr Kind zu prägen, steigt, wenn sie mit der Gemeinde zusammenarbeiten.*

*So drücken wir bei ORANGE LEBEN aus, was für eine grosse Chance darin liegt, wenn Familie und Gemeinde gemeinsam für die nächste Generation leben, denken und handeln.

In diesem Sinn sind hier einige Dinge zusammengestellt, die dabei helfen können, Familien in ihrem Unterwegssein mit Kleinkindern, Vorschulkindern und Kindergartenkinder zu unterstützen.

Eltern und Gemeinde - Gemeinsam an einem Strang ziehen

Phasenkarten NEU

In welcher Phase befindet sich dein Kind? Was beschäftigt es und was ist ihm wichtig? Und vor allem: Welche Chance birgt die aktuelle Phase, um deinem Kind Gott lieb zu machen? Ende Mai sind die hilfreichen Phasenkarten für Eltern und Gemeinden auf orangeleben bestellbar.

Offene Türen für neue Familien - Einblicke in Praxisbeispiele

In etlichen Gemeinden schenkt Gott Zugänge zu neuen Familien. Gern genutzt werden Angebote unter der Woche für kleinere Kinder, meist zusammen miteinem Elternteil. Wir haben uns umgehört und vermitteln euch in einem zweiteiligen Artikel einige Einblicke.

Zwei Artikel aus der Zeitschrift feg.ch, erschienen im September und Oktober 2018

Literaturempfehlungen

Ideenpool für Eltern-Kind-Gruppen

Eltern-Kind-Gruppen in der Gemeinde, Anregungen von FeG Kinder Deutschland: Auf dieser Webseite sind Materialien, Ideen, Praxisbeispiele, Literaturempfehlungen... für Eltern-Kind-Gruppen zu finden.

Projektideen für Familien

Einige Beispiele von FEG`s die "Muki-Singen", "Singe mit de Chliine", Kindersing-Projekte etc. anbieten:

Anregungen für Familien-Zeiten zuhause oder in der Gemeinde

Magazine

Family FIPS - Das Magazin zum Vorlesen für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren

Mit FIPS dem Erdmännchen spielen, basteln, rätseln, malen...

Ein frisch aufgemachtes und konzipiertes Mitmach Heft lädt Eltern, Grosseltern aber auch Vorschulleiter/-innen (MuKi Singen, Vorschulgruppen) dazu ein, mit Kindern biblische Geschichten, wissenswerte Berichte, Comics und Geschichten zu entdecken und ihnen vorzulesen. In jedem Heft ist eine biblische Geschichte Thema, dazu und zu den anderen Themen gibt es im Download Bereich pädagogisch wertvoll ausgearbeitetes Material, so wird das Gehörte auf spielerische Weise vertieft. Am Seitenrand gibt es Elternimpulse um das Gehörte mit den Kindern im Gespräch zu vertiefen.

Im ganzen Heft werden altersgerechte Werte wie, Zusammenhalt, Ehrlichkeit und Nächstenliebe vermittelt. Auf der Internetseite gibt es wertvolle Elterntipps zu diversen Fragen.

Ein Probeheft oder das FIPS Abo (6x jährlich) kann hier bestellt werden.